Referaty
Home
Anglictina
Biologie
Chemie
Dejepis-Historie
Diplom-Projekt
Ekonomie
Filozofie
Finance
Fyzika
Informatika
Literatura
Management
Marketing
Medicina
Nemcina
Ostatni
Politika
Pravo
Psychologie
Public-relations
Sociologie
Technologie
Zemepis-Geografie
Zivotopisy

loading...



Téma, Esej na téma, Referátu, Referát, Referaty Semestrální práce:

Gesundheit

Gesundheit

Wir haben das System der Krankenkassen. Die grössste und bekannteste ist die Allgemeinekrankenkasse. Es gibt auch andere Krankenkassen bzw. Millitärkrankenkasse oder Krankenkasse des Innenministeriums. Ich bezahle das Geld, aber ich bekomme nicht die Geld zurück, und die Krankenkasse bezahlt mir die Medikamente und ärztliche Behandlung, wenn ich krank bin. Ich (der Arbeitsnehmer bezahlt) bezahle 4,5 % von dem Bruttolohn und mein Arbeitsgeber bezahlt 9 % von dem Bruttolohn. Es ist ingesamt 13,5 %.

Wir unterscheiden praktischen Arzt, Poliklinik und Krankenhaus.

Zum praktischen Arzt gehen die Leute mit der Grippe, mit dem Fieber, Schnupfen, Husten oder mit den Halsschmerzen. Poliklinik ist ein Teil von Krankenhaus. Hier sind verschiedene Beratungsstellen und befindet sich Röntgen und viele Labors. Das Krankenhaus hat viele Abteilungen. Zum Beispiel: ORL Abteilung, ARA Abteilung, Chirurgische Ab., Ortopädische Ab., Infektionsabteilung und Gynäkologische Abteilung.

Wir teilen die Krankheiten in Infektions-, Kinder- und Zivilisationskrankheiten Aus Zvilizationskrankheiten sind es Krebs, Stress, Alergie und AIDS. Ich habe Fieber, Grippe, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Scharlach und Masern durchgemacht. Ich bin mit dem Scharlach fünf Tage in dem Krankenhaus gewesen. Ich habe den Ellbogen und den Finger im Gips gehabt. Ich kenne auch Mumps, Windpocken, Röteln, Verstopfung und Magengeswür.

Ich kuriere ich mich selbst aus oder ich gehe zum Arzt. Er hat seine Sprechstunden. Ich warte im Wartezimmer und ich lese einige Zeitschriften. Dann gehe ich ins Sprechzimmer. Der Arzt untersucht mich und verschreibt mir ein Rezept. Er kann mir Medikamente, Tabletten, Tropfen (Nassentropfen, Hustentropfen) oder Salbe verschreiben. 33177hoc91pfy1j

Ich gehe in die Apotheke und ich hebe die Medikamente ab. Dann gehe ich nach Hause und kuriere ich mich aus. Ich liege mich ins Bett, nehme Tabletten und Tropfen und schwitze.

Ich gehe zweimal pro Woche ins Fitnesszentrum. Ich turne zwei Stunden. Manchmal gehe ich schwimmen oder Schlittschuh laufen. Im Winter laufe ich Ski. Ich mache zweimal pro Woche aerobic. Wenn ich am Wochenendhaus bin, Radfahre ich. Ich mache zur Erholung Strandvolleyball und Golf. Ich speise ungesund. Manchmal esse ich Obst oder Gemüse, aber meistens esse ich ungesundes Essen. Ich schlafe genug, rauche nicht, nehme keine Drogen und habe keinen Stress.

Ich kenne Jan Jesenius. Er machte bei uns die erste Sezierung durch. Er wurde im Jahre 1621 am Altstädter Ring hingerichtet. Jan Jánský entdekte die Blutgruppen. Konrad Röntgen entdekte X–Strahlen. Heute heissen die Röntgen Strahlen. Robert Koch entdekte TBC Bakterien. Er war Nobelpreisträger für medizin 1921.